Monatsarchive: Mai 2013

29 + 1

Bald ist es soweit – auch ich werde nicht verschont und hab nächste Woche die "null" hinten …
29 + 1 hört sich momentan für mich aber noch besser an 😉 Es gibt zwar nur eine kleine Feier im engsten Kreis, aber Einladungen mussten dennoch sein. Leider sieht es aber so aus als würde mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen und die Grillparty fällt ins Wasser. Wir werden sehen, ein paar Tage sind es ja noch!! Zumindest die Einladungen sehen nach Frühling aus und ich konnte ein paar Reste aufbrauchen. Die Buttons sind wieder selbstgemacht, ich hab die Zahlen auf PP gedruckt und dann einfach alles zugeschnitten. Und zu der gestanzten Blume hat es dann gar nicht mehr viel Schnickschnack gebraucht.

mini-DSC03634
mini-DSC03631
So, jetzt geh ich meinen kranken Mann pflegen – kein Wunder, dass man bei dem Wetter krank wird!
Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Cardstock von Bazzil, Scraps aus der Restekiste, Leinenzwirn von Garn&Mehr, Stempel aus der Scrapbook Werkstatt

Hamburg, meine Perle …

Endlich endlich ein kleiner Bericht über ein wundervolles Wochenende in einer wunderschönen Stadt mit den wundertollsten Mädels bei wunderbarstem Wetter … Schon früh morgens ging es los mit dem ICE in den Norden. Dank gemütlichem Frühstück und viel Vorfreude war die Fahrt auch recht kurzweilig. Angekommen bei schönstem Sonnenschein, haben wir beschlossen erstmal gemütlich über die Alster zu schippern, bevor es ins Hotel ging. Also Koffer eingeschlossen und los … Dann ins Hotel, aufhübschen, essen gehen, Promis treffen (na, erkennt ihr er/sie/es?!) und dann ab zu König der Löwen. Und durch einen ganz großen Zufall sind zwei von uns (ich war eine der Glücklichen) in der zweiten (!!) Reihe gelandet. Man konnte die Darsteller fast riechen 🙂


Der Samstag war dann wettertechnisch sogar noch schöner als der Freitag … also waren wir wieder den ganzen Tag draussen unterwegs – was man abends unseren Nasenspitzen durchaus angesehen hat 🙂 Schön bummeln im Schanzenviertel mit den vielen süßen Läden, die obligatorische Stadtrundfahrt, vom Michel aus den Blick auf Hamburg genießen und natürlich gab es auch ein leckeres Eis – ich hatte "Kekskrümel" und "Glückskind" und mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen – die hatten so viele tolle Eissorten mit den tollsten Namen dort … sooo lecker!!

Für den ein oder anderen von uns gab es dann noch einen leckeren Cocktail, bevor wir die Speicherstadt und Hafencity erobert haben.

Da auch der Abend noch lang wurde, haben wir es am Sonntag nicht ganz so früh und so vollzählig wie geplant auf den Fischmarkt geschafft … aber es hat sich definitiv gelohnt. Und das Frühstück anschließend im Hotel hat das frühe Aufstehen mehr als entschädigt …

So konnten wir anschließend dann in Ruhe auschecken und noch einige Zeit am Hafen verbringen, bevor es wieder zurück in den Süden und Richtung schlechtes Wetter ging. Kurz vor Mitternacht waren wir dann alle wieder zuhause und das Wochenende war einfach nur toll. Mal schauen wo es uns im nächsten Jahr hinzieht …
An meinem Mini über dieses WE arbeite ich fleißig und hoffe euch bald Bilder zeigen zu können. Irgendwie wäre ich momentan froh, wenn mein Tag mindestens 36 Stunden hätte … aber bald haben wir eine Woche Urlaub und dann hoffentlich auch mehr Zeit zum scrappen.

Genießt euren Abend,
Liebe Grüße,
Nicole

Mama ist die Beste …

Und meine Mama ist was ganz Besonderes … DANKE!!
Deshalb heute ohne viele Worte!


Die Blüten hab ich in drei unterschiedlichen Größen mit der Big Shot ausgestanzt und die kleinen "Perlen" in der Mitte sind mit Liquid Pearls gemacht … die sollte ich auch mal wieder öfters verwendet. Gibt einen wirklich schönen Effekt!

Genießt den Muttertag und lasst euch verwöhnen … das darf man auch als (noch) nicht Mami!
Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Brad – MME
Big Shot & Dies (leider weiß ich nicht mehr woher die sind)
Webster's Pages / Sweet Notes – Alpha & Tag Sticker
Liquid Pearls – White Opal

Girls on tour …

Leider immer noch nicht der versprochene Hamburg-Reisebericht, aber doch ein Layout mit drei der vier beteiligten Mädels – allerdings aus dem letzten Jahr. Wir wandern am 1. Mai immer ein paar Orte weiter, essen dort auf dem Fest was und laufen wieder nach Hause … Und der Schnappschuss war mir dann jetzt doch mal ein Layout wert. Verwendet hab ich die schicken Papierchen von Webster's Pages – Sweet Notes.




Und jetzt geht's gleich auf nächste Fest … ich hab Hunger und keine Lust zu kochen 😉
Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Webster's Pages / Sweet Notes – Candy Hearts
Websters's Pages / Sweet Notes – Macaroons

Webster's Pages / Sweet Notes – Making Jam
Webster's Pages / Sweet Notes – Alpha & Tag Sticker

Webster's Pages – Ribbon
Sodalicious – Chipboard Brackets
Leinenzwirn – Garn&Mehr
Button – selbstgemacht

Wenn einer eine Reise tut …

… dann hat er oder sie oder in dem Fall ich viel zu erzählen … aber es kann auch zu einer ungeplanten Blogpause kommen. Jetzt bin ich aber wieder voll einsatzfähig und hab noch einiges was ich euch zeigen möchte – und auch das mit dem Erzählen wird nachgeholt, sobald die Fotos von Hamburg gesichtet sind. Jetzt gibt's aber erstmal noch ein Layout für euch … mal wieder mit einem Hochzeitsfoto. Der Titel ist mir während dem WE ins Auge gesprungen – von irgendeinem Werbeplakat und ich fands so toll, dass ich nochmal in der Hochzeitskiste gekramt hab. Denn heute ist für immer …



Ich wünsch euch einen schönen Feiertag morgen und starte jetzt in mein langes Wochenende … sooo schön!!
Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Color Conspiracy – Graphic Loop – 04
Color Conspiracy – Graphic Loop – 01
Color Conspiracy – Graphic Loop – 02
Scrapbook Werkstatt – Journaling Card –
Insta's
Scrapbook Werkstatt – Couponbogen
Farbspray – Mr. Huey's – Honor Society

Alphas – Glitz Design / Studio Calico
Tüll, Tacker, Glasnuggets, Feder, Chipboard (Wycinanka)
, Dies (Sizzix)

ÜBER MICH


Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.

LESER