Hamburg, meine Perle …

Endlich endlich ein kleiner Bericht über ein wundervolles Wochenende in einer wunderschönen Stadt mit den wundertollsten Mädels bei wunderbarstem Wetter … Schon früh morgens ging es los mit dem ICE in den Norden. Dank gemütlichem Frühstück und viel Vorfreude war die Fahrt auch recht kurzweilig. Angekommen bei schönstem Sonnenschein, haben wir beschlossen erstmal gemütlich über die Alster zu schippern, bevor es ins Hotel ging. Also Koffer eingeschlossen und los … Dann ins Hotel, aufhübschen, essen gehen, Promis treffen (na, erkennt ihr er/sie/es?!) und dann ab zu König der Löwen. Und durch einen ganz großen Zufall sind zwei von uns (ich war eine der Glücklichen) in der zweiten (!!) Reihe gelandet. Man konnte die Darsteller fast riechen 🙂


Der Samstag war dann wettertechnisch sogar noch schöner als der Freitag … also waren wir wieder den ganzen Tag draussen unterwegs – was man abends unseren Nasenspitzen durchaus angesehen hat 🙂 Schön bummeln im Schanzenviertel mit den vielen süßen Läden, die obligatorische Stadtrundfahrt, vom Michel aus den Blick auf Hamburg genießen und natürlich gab es auch ein leckeres Eis – ich hatte "Kekskrümel" und "Glückskind" und mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen – die hatten so viele tolle Eissorten mit den tollsten Namen dort … sooo lecker!!

Für den ein oder anderen von uns gab es dann noch einen leckeren Cocktail, bevor wir die Speicherstadt und Hafencity erobert haben.

Da auch der Abend noch lang wurde, haben wir es am Sonntag nicht ganz so früh und so vollzählig wie geplant auf den Fischmarkt geschafft … aber es hat sich definitiv gelohnt. Und das Frühstück anschließend im Hotel hat das frühe Aufstehen mehr als entschädigt …

So konnten wir anschließend dann in Ruhe auschecken und noch einige Zeit am Hafen verbringen, bevor es wieder zurück in den Süden und Richtung schlechtes Wetter ging. Kurz vor Mitternacht waren wir dann alle wieder zuhause und das Wochenende war einfach nur toll. Mal schauen wo es uns im nächsten Jahr hinzieht …
An meinem Mini über dieses WE arbeite ich fleißig und hoffe euch bald Bilder zeigen zu können. Irgendwie wäre ich momentan froh, wenn mein Tag mindestens 36 Stunden hätte … aber bald haben wir eine Woche Urlaub und dann hoffentlich auch mehr Zeit zum scrappen.

Genießt euren Abend,
Liebe Grüße,
Nicole

2 Kommentare zu "Hamburg, meine Perle …"

ĂśBER MICH

Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.