Monatsarchive: November 2012

Advents-Countdown #3

Auch heute gibt es nochmal eine Karteninspiration für euch … mal nicht in den typischen Weihnachsfarben, aber genau deswegen finde ich sie so toll!
Ich hab das Papier in unterschiedlich breite Streifen geschnitten, über die Tischkante gezogen um sie schonmal vorzuwellen und dann über einen Schaschlik-Spieß aufgerollt und festgeklebt.

I have another card inspiration for you today … not the typical christmas colors but I think that's exactly why I like them so much.
I had cut the paper in different wide, pulled it over the edge of my table and rolled it over a small wooden stick.



Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
CS (Bazzill, American Crafts), PP (MME, ILS), Holzsterne (Stdio Calico), Strasssteine

 

Advents-Countdown #2

Heute habe ich eine ganz schlichte und einfache Karte für euch. Ich mag solche Sprüche total gerne und schau mir auch immer wieder diese tollen Postkarten an, an denen man in der Stadt so vorbeiläuft. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich diesen Spruch gelesen hab, aber ich fand ihn toll. Und er passt nicht nur an Weihnachten.

Today I have a really clean and simple card for you. I love sayings like this one but unfortunately I don't remember where and when I read it first.


Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
CS (Bazzill), Holzsterne (Studio Calico – Wood Veneers), Strasssteine, Stanze (Memory Box), Maschine (Big Shot)

Advents-Countdown #1

Heute in 2 Wochen haben wir schon den ersten Advent und in 5 Wochen ist Weihnachten.
Wahnsinn wie im Moment die Zeit verfliegt. Meinen Überstunden sei Dank hab ich dieses Jahr auch nur noch 19 Arbeitstage…
Und weil sich inzwischen schon die Vorfreude auf die besinnliche Zeit einstellt, habe ich mir überlegt, euch in den nächsten 2 Wochen täglich eine kleine Weihnachtsinspiration zu zeigen … Karten, Geschenkanhänger, Grüße aus der Küche und vielleicht auch die ein oder andere Deko-Idee. Vielleicht kann ich euch ja ein wenig inspirieren. Los geht's heute mit 2 kleinen Anhängern.
Ich hab wieder einen großen Klecks mit Distress Stain und etwas Wasser gemacht, als das Ganze getrocknet war noch eine Schicht Stickles drüber.

Two weeks from today we get to celebrate the first sunday of advent and only 5 more weeks till christmas. Time flies by so fast. Thanks to my overtime I only have 19 working days left this year…
I am getting more and more excited about the upcoming weeks so I thought of showing up little christmas inspirations each day for the next two weeks … cards, tags, kitchen stuff and maybe some decoration. Today I have two christmas tags for you.
Again I used distress stain and water to create the splashes and used some stickles on them when they were dry.

 

Da ich durch die allerliebste Rachel überhaupt und recht günstig nochmal an diese tollen Sternchen gekommen bin, gibt es wohl viele Projekte damit zu sehen. Ich liebe die kleinen Dinger einfach!

Thanks to Rachel I had the chance to get some more of those tiny wooden stars. I love them!

Und dann hab ich heute auch noch ein LO für euch. Natürlich auch mit Sternen *g* 
Eigentlich wollte ich damit an der X-Challenge im Forum mitmachen, aber ich hab es nicht rechtzeitig geschafft. X wie XOXO … ein LO über das Liebste was wir haben.

And I have a layout for you – with stars *g*
I wanted to participate in the Alphabeth-Challenge with the letter X like XOXO but I didn't get it ready in time.

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag.

Have a nice sunday!

Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Anhänger: Tag (Scrapbook Werkstatt), Farbe (Distress Stain- Walnut Stain), Stempelkissen (Distress Ink – Vintage Photo, Staz on – Black), Stempel (Klartext), Stanze (Tim Holtz – Mini Rosette), Holzsterne, Bast, Nähgarn
Layout: PP (AC – Fifth & Frolic, Amy Tangerine – Ready Set Go), CS (Bazzill), Scraps aus meiner Kiste, Herz (Amy Tangerine – Stiched Vellum), Alphas (Prima), Butterbrotpapier, Vellum, Holzsterne,

Klettergarten-Mini (mit Tutorial)

Neulich habe ich hier ja schon ein LO über unseren Besuch im Klettergarten gezeigt. Da ich aber noch viel mehr tolle Fotos von diesem Tag hatte, ist jetzt kurzerhand noch ein Mini entstanden. Und was eignet sich mehr als das aus Papiertüten zu gestalten?!

Recently I made a LO about our visit at the climbing crag. Since I have so many great pictures of this day I decided to do a mini book. What else than paper bags would be good for this project?!

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich das passende Tutorial für euch. Die Fotos sind leider nicht ganz so gut, weil es heute den ganzen Tag so trüb & regnerisch war und es auch viel zu früh dunkel wird.

Since this was so much fun I have a tutorial for you. I have to appologize for the pictures but today was very rainy and it's getting dark way to early.

Die Vorauswahl passender Papiere und Embellishments, nicht zu vergessen die Papiertüten als Grundgerüst. Ich hab das ganze den Papiertüten angepasst eher im kraftfarbenen und braunen Bereich gehalten, dazu etwas schwarz und rot und gelb als Farbtupfer.

Decide which papers and embellishments you like and don't forget about the paper bags. I used papers in kraft, brown, black and some red and yellow eyecatchers.

Los geht's! Zuerst klebt ihr jeweils 2 Tüten mit dem Boden aneinander. Ich hab insgesamt 6 Tüten verwendet und somit 3x geklebt.

Let's go! First of all you have to glue two paper bags together. I did this 3 times and used 6 paper bags.

Dann hab ich mit dem Paper Piercer 5 Löcher gestochen. Genau in der Mitte und dann alle 2cm, vom unteren Rand war ich auch 2cm entfernt. Diese Löcher dienen als Hilfe um die Brads besser durchschieben zu können.

Then I did five holes with the paper piercer. Right in the middle and every 2cm. All holes are 2cm from the edge and make it easier to get the brads through.

Danach kann eigentlich auch schon mit dem Verzieren des Minis begonnen werden. Ich habe zwischen meine Papiertüten jeweils noch cremefarbenen CS eingebaut, den ich im Vorfeld auf die Größe der Tüten zugeschnitten und einmal gefalzt habe. Ausserdem hab ich noch ein bisschen Bakers Twine um das Mini gewickelt.

Now you can start to decorate your mini book. For my mini book I also used some plain pages of cardstock which I had put between the paper bags. I had cut those pages the same size of the paper bags and had fold them once. And also I used some bakes twine around the mini book.



Die Innenseiten sind recht neutral gestaltet. Teilweise hab ich die Papiertüten nur noch mit PP beklebt, die Fotos gemattet, ein bisschen Washis und wenige Embellishments dazu. In den Papiertüten hab ich dann noch weitere Fotos auf Cardstock mit einem Tab zum rausziehen. Auch das Faltprospekt und andere Erinnerungen finden hier ihren Platz. Und jetzt hoffe ich, dass euch mein Mini samt Tutorial gefällt.

I did the inside quite simple. Just some patterned paper, photos, washi tape and few embellishments. Inside the paper bags I have some more pictures placed on cardstock with a tab to get them out. Even the brochure and some other memories of this day can fit in there. I hope you like the mini book and the tutorial.

Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Papiertüten (Depot), CS (Carta Bella), PP (Fancy Pants – of to school, EP – This&That / Dots and Stripes, Amy Tangerine – Ready Set Go), Tags (Ranger), Photo Tabs (Pink Paislee), Adhesive Labels (Pepples), Holzsterne, Washi (Scrapbook Werkstatt), Büroklammern (Smash), Punch (Fiskars – Jenni Bowlin), Farbe (Heidi Swap – Color shine), Bakers Twine (Garn&Mehr), Brads, Tüll, Tacker, Packpapier

Washi und der Monatsstarter #11

In meinem Lieblingsforum gibt es ja immer wieder tolle Aktionen und wenn ich es schaffe, versuche ich auch die tollen Ideen umzusetzen.

Die Alphabeth-Challenge ist inzwischen bei "W" angekommen – W wie Washi!
Und da inzwischen ziemlich viele Rollen bei mir ein neues Zuhause gefunden haben, durften die mal wieder zum Einsatz kommen.
Ich hab den kompletten Hintergrund der Karte mit Washi gestaltet und dann den tollen Stern mit passendem Mr. Huey's besprüht. Dadurch dass nicht der komplette Stern die Farbe annimmt, gibt das ein tolles Muster. Noch ein paar Alphas, ein bisschen Butterbrotpapier, weißes Krepppapier, Tüll und Faden dazu und fertig ist ein schnelles Kärtchen.

Und da auch schon wieder November ist, gibt es auch einen neuen Monatsstarter. Der Sketch dazu kommt diesen Monat von Steffi.

Und das ist bei mir daraus entstanden. Ich hab mal wieder ein wunderschönes Foto unserer Hochzeit vom weltbesten Fotografen verarbeitet.



Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
Karte: CS (Bazzill), Washi, Stern (Pink Paislee – Artisan Collection – Resistable Star), Krepppapier, Butterbrotpapier, Tüll, Bakers Twine (Garn&Mehr), Nähgarn, Aplphas (Glitz Design)
Layout: CS (Carta Bella, ColorCore), PP (Amy Tangerine- Ready Set Go), Alphas (Glitz Design), Butterbrotpapier, Nähgarn, Halbperlen, Herzsticker (Studio Calico), Stanze (Martha Steward)

Sehnsucht

Eigentlich mag ich ja alle Jahreszeiten … auch den Herbst. Wenn es dann aber den ganzen Tag so trüb draußen ist und gar nicht richtig hell wird, dann sehne ich mich doch auch nach dem Sommer. Und was liegt da näher als ein Foto aus dem Sommerurlaub zu schnappen und das in Szene zu setzen.



Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
PP: Dear Lizzy – 5th & Frolic, Amy Tangerine – Ready Set Go; CS: Bazzill; Tag: Ranger; Farbe: Mister Huey's Color Mist, Amy Tangerine – Stiched Vellum; Stickers Herz: Studio Calico; Nähmaschine und Nähgarn

Auf die B├Ąume …

… fertig los!

Ich muss ja gestehen, dass ich etwas zu Höhenangst neige. Aber man soll sich ja seinen Ängsten stellen und sobald ich gesichert bin oder ein Geländer um mich herum ist, ist die Angst fast wie weggeblasen. Falls das aber nicht der Fall ist, reicht schon eine 50cm hohe Mauer auf der ich stehe, um nasse Hände zu bekommen ­čśë Aber das ist eine andere Geschichte …

Auf jedem Fall waren wir zu sechst im Klettergarten und unser kränkelndes Küken (oder wollte sie nur nicht klettern?!) ist mit meiner Kamera auf dem Boden geblieben. Allerdings haben wir dank diesem Umstand wirklich ganz tolle Fotos von dem Tag in den Bäumen. Und das erste davon ist jetzt verscrappt worden …


Die Kleckse hab ich mit Distress Stain, etwas Wasser und ein bisschen Schwung gemacht.
In der rechten unteren Ecke hatte ich erst was geklebt, was mir dann aber doch nicht gefallen hat (manchmal bin ich einfach zu vorschnell mit dem Festkleben). Also wieder runter vom Papier und andersweitig kaschieren … mit dem Tag und den Blättern gefällt es mir jetzt aber ganz gut. Das Papier mit der Holzstruktur war mir etwas zu dunkel, so dass ich es dezent mit Gesso überpinselt und dann mit der Cameo die Buchstaben ausgeschnitten hab.

Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
PP: Heidi Swapp, AC – Night Fall, Pebbles, Lilybee Design – Autumn Spice; Farbe: Distress Stain – Walnut Stain; Gesso; Tag; Paketschnur

Partyk├╝rbis

Da ich noch ein paar Fledermäuse und den Kürbis übrig hatte, wollte ich unbedingt noch ein Halloween-LO zaubern. Da kam die Vorlage der Sketch-Ladies genau richtig … die zusätzliche Herausforderung: Verwendet selbstgemachte Embellis und doodelt auf dem Layout!

Die Fotos sind schon letztes Jahr entstanden und ein Grund warum es dieses Jahr keinen ausgehöhlten Kürbis bei uns gab. Ich hatte viel Zeit und Mühe in den Partykürbis investiert und alles nur … dass er nach nur 15 Minuten (!!!) geklaut wurde. Auch nach einem Jahr versteh ich immer noch nicht, wer und vor allem warum man Kürbisse klaut!?

Trotzdem musste das jetzt auf einem LO verewigt werden …


Das doodeln auf meinen Werken fällt mir immer etwas schwer, zumindest auf dem Blatt hab ich mich rangewagt.

Den Kürbis hab ich auch mit der Cameo ausgeschnitten und dann mit einer Lage von einer Serviette hinterlegt, dass der Hintergrund durchschimmert.

Liebe Grüße,
Nicole

Materialangaben:
PP: Heidi Swapp, AC – Night Fall, Reste aus der Scraps-Kiste; CS: Bazzill; Alphas: Glitz Design; Doily; Butterbrotpapier; Tüll; Serviette

├ťBER MICH


Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.