Trick or Treat

Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen lieben Kommentare bedanken, es freut mich sehr, dass euch mein Blog und meine Werke gefallen.

Und jetzt zu Halloween.
Meine ersten Erfahrungen mit diesem Brauch hab ich auf den Tag genau vor 10 Jahren gemacht. Gerade ein paar Tage in den USA stand dieses Highlight bzw. ganz viele verkleidete Kinder vor der Tür. Und ich durfte massenweise Süßis verteilen …

Klar, dass ich mir am Wochenende beim Halloween Blog Hop der Scrapbook Werkstatt einige kreative Ideen abgeschaut hab.
Und was liegt da näher als euch meine Sachen genau heute zu zeigen …

Die Mädels aus dem Designteam haben sich alle tolle Dinge ausgedacht.
Bis zum 4. November hat man noch Zeit die Ideen nachzuwerkeln und hat somit die Chance auf einen tollen Gewinn. Noch ist es nicht zu spät und hier könnt ihr anfangen zu hüpfen.
Hier gibt's erstmal meine Karten zu sehen:



Hmmm, mir ist erst jetzt am PC aufgefallen, dass die Spinnen auf meinem Washi auf dem Kopf hängen … hihi.

Die Papiertüte ist schon mit Süßis gefüllt und wird bald dem neuen Besitzer übergeben.

Das größere Geschenk bekommt der kleine Bruder … der absolut süßeste Geburtstagskerl den es gibt!
Ihr seht schon, meine Cameo durfte überall wieder fleißig ran.


Und dann gibt's noch ein "gruseliges" Lesezeichen für die allerbeste Bücher-Ausleih-Freundin …

Und ein paar Strohhalme für die Geburtstagsparty

Vielleicht schaff ich es in den nächsten Tagen noch ein Halloween-LO zu werkeln und euch zu zeigen. Schließlich ist ja morgen Feiertag!


Fröhliches Gruseln,
Nicole

Materialangaben:
PP: Amy Tangerine, AC – Night Fall, CS: Bazzill, Brad: MME, Washi, Papiertüte, Stanzer: Tim Holtz, Strohhalme, Nähmaschine, Tacker, Tüll, Bast, Alphas

2 Kommentare zu "Trick or Treat"

├ťBER MICH

Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.