Hallo … Scrapperin ColorLab

Und weiter geht es mit der nächsten Aktion der SCRAPPERIN.
Lasst euch doch mal von Farben inspirieren. Mich haben die Farben gleich angesprochen und ich hatte sofort das passende Foto dazu im Kopf. Ein Selbstportrait – und sogar mal eins auf dem ich mir gefalle 🙂
Da die Farben, v.a. das gelb sehr kräftig sind, wollte ich kein zu buntes Foto nehmen und das Layout auch sonst eher schlicht halten.

Another inspiration of SCRAPPERIN.
Let colors inspire you … I liked those colors right away and the perfect picture came to my mind within seconds. It's a self-portrait and actually one I like 🙂
Because of the bright colors especially the yellow I didn't want to take a picture with too many colors in it and the rest of the layout also is quite simple.

 

Angefangen hab ich mit einem kraftfarbenen Cardstock. Da mir der aber zu langweilig war, habe ich kurzerhand ein gleichgroßes Vellum mit Chevronmuster drüber geklebt.
Das Problem dabei ist ja meistens, dass man durch Vellum auch den Kleber durchsieht und einem diese Spuren (zumindest mir) nicht gefallen. Also hab ich kurzerhand zu meinem Sprühkleber und einem Karton gegriffen. Papier rein in den Karton, gleichmäßig den Kleber sprühen (dank des Kartons bleibt die nähere Umgebung kleberfrei) und nach kurzem Einwirken dann das Vellum aufgeklebt.

I started with a cardstock in kraft. For not making it look too boring I put a vellum with little chevrons in it on top. I don't like to see where I had put my glue so I decided to use glue which is sprayed on. If you do this in the inside of a carton box you don't have glue all over the place.

Ein bestimmtes Papier hatte ich bei den Farben sofort im Kopf … das mit den Sprechblasen von Studio Calico. Also hab ich angefangen mit einige von den Sprechblasen auszuschneiden … den weißen Rand hab ich dran gelassen, dass sie sich nachher schöner abheben. Ansonsten hab ich in meiner gut gefüllten Restekiste gewühlt, alles ein paar Mal hin und her geschoben und als ich zufrieden war, hab ich alles festgeklebt.

I immediately had the studio calico paper in mind with those word clouds. So I cut them out with the white frame. Other than that I went through my scraps, changed the papers a couple times and when I liked it I started glueing it down.


Das tolle Bakers Twine von Garn&Mehr ist einfach klasse und lässt sich so vielseitig einsetzen. Bald gibt es hier dazu noch viel mehr zu sehen.

I just love the bakers twine of Garn&Mehr. You can use it in so many different ways. Soon you'll see even more projects here.




Lasst euch doch auch von den Farben inspirieren und ran an eure Scraptische.

Liebe Grüße,
Nicole

Materialanagaben:
CS (Dani Peuss, American Crafts), PP (Studio Calico – Darling Dear, Color Conspiracy, AC Dear Lizzy – Neapolitan, namenlose Scraps), Vellum (Studio Calico – Darling Deer), Bakers Twine (Garn&Mehr), Chipboard (Wycinanka), Button (badgets folie), Alphas (American Crafts), Stanzformen (Tim Holtz)

3 Kommentare zu "Hallo … Scrapperin ColorLab"

ĂśBER MICH

Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.