Die Qual der Wahl …

Die haben wir ja alle heute … Habt ihr euer Kreuzchen schon gemacht? Wir haben das gleich heute Vormittag erledigt … Aber auch sonst hatte ich heute die Qual der Wahl … nämlich welches Werk mit dem wunder-wunderschönenen Oktober Kit der Scrapbook Werkstatt ich euch als erstes zeige. Entstanden sind nämlich schon einige schöne Layouts, Karten und sogar ein Mini … seid gespannt! Zu kaufen gibt es das tolle Kit wie immer ab dem 26sten des jeweiligen Monats genau HIER. Und diesen Monat gibt es auch wieder 2 ganz tolle Beiwerke dazu.
Als ich das Kit ausgepackt hab, ist mir sofort dieses tolle Papier ins Auge gesprungen … viel zu schade "nur" für ein Layout, bei dem man nachher nichts mehr davon sieht. Also wurde der große Rahmen in unserem Flur mal wieder umgestaltet. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und wurde schon gefragt, wo man sowas denn kaufen kann 😉

Der große Rahmen stammt aus dem Elchkaufhaus und der passende Spiegel daneben auch … als ich letztes Jahr den Flur neu tapeziert und gestrichen hab, hab ich Rahmen und Spiegel mit einer grauen Fläche dahinter etwas abgehoben. Jetzt passt der neu befüllte Rahmen einfach perfekt dazu und der Spruch wird perfekt in Szene gesetzt.




Vielleicht konnte ich euch ja jetzt auch etwas inspirieren eure Wohnung aufzupeppen – ich würde mich freuen!
Habt einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Nicole

Materialangaben:
Oktober Kit der Scrapbook Werkstatt
MME – Chalk Studio – Frame it
Teresa Collins – Memorabilia – Damask
October Afternoon – Travel Girl – Mix Tape
MME – Chalk Studio – Decorative Frames
MME – Cut & Paste – Tiny Word Stickers

Beiwerk 1
MME – Cut & Paste – Hey You
Studio Calico – Wood Veneer Hearts

aus meinem Fundus
Buttons – Evalicious
Cardstock, Doily
Big Shot, Stanze – Tim Holtz Rosette

ÜBER MICH

Ich bin Nicole.
Herzlich willkommen in meinem Kreativbezirk.
Fühlt euch wohl, schaut euch in Ruhe um und hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.